Grießstein (2337m)

Wegbeschreibung / Routenverlauf Sehr schwere anspruchsvolle Alpinwanderung Gehzeit im Aufstieg/ Höhenmeter: 3 Std. / 900 Hm Auf der Pyhrnautobahn (A 9) bis zur Ausfahrt Trieben, dann auf der Triebener Straße (B 114) über Hohentauern in das Pölstal bis kurz vor dem Tunnel, links beim Wirtshaus Bruckenhauser abzweigen und ca. 4,3 km in das Bärntal bis zum Parkplatz nach der Franzlbauerhütte Vom großen Wegweiser zunächst mäßig ansteigend Richtung NO auf einer Schotterstraße, die aber nach ca. 10 Min verlassen wird. Durch Wald, später im freien Wiesengelände und zuletzt steil ins Triebener Törl (1907m). Um auf den Großen Grießstein zu gelangen, hat man nun 2 Möglichkeiten: Entweder dem markierte

Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er

Neues Alpinmuseum in Spital am Pyhrn! Wie denken und fühlen Extrembergsteiger? Was braucht es für eine Besteigung der höchsten Gipfel? Wie sehen die 8000er von oben aus? Im neuen Museum „Zwischen Himmel und Erde - Gerlinde Kaltenbrunner und die Welt der 8000er“in Spital am Pyhrn kann man in die Welt der 8000er eintauchen. Schirmherrin der Ausstellung auf 400 m² ist die gebürtige Spitalerin und Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner. Was sie auf den 14 Achttausendern dieser Welt erlebt hat, kann man in diesem europaweit einzigartigen Alpinmuseum nachempfinden. Auf anschauliche und moderne Weise zeigt es die Geschichte des Alpinismus, die physischen und psychischen Voraussetzungen für das

Kategorie
Archive
 Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2015 by Markus Beren  Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square
  • Google Square