Vom TÜPL Seetal auf die Hohe Rannach

Hohe Ranach (1.980 m)

Hm: 430 m

ASZ: 1 - 1,5h L: SO ALL: Leichte Eingehtour mit meist präparierter Streckenführung K: ÖK 160 Neumarkt u. 161 Knittelfeld AGP: Parkplatz Soldatenkirche SP: Schmelzhütte

Wir wandern vom Parkplatz Soldatenkirche bergan (mit Abkürzungen) und weiter im flachen Gelände zur Hohen Ranach. Die Tour ist eine Schlechtwetter- bzw. Trainingstour aber auch schöne und ungefährliche Anfängertour durch dichten Wald (Forstwege). Angekommen geniest man einen schönen Blick auf die Seetaler Alpen und in das Aichfeld.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2015 by Markus Beren  Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square
  • Google Square