Archive

Burg Eppenstein

Burg Eppenstein liegt auf einem hohen Felszahn über den Granitztal in Eppenstein in der Obersteiermark. Die ausgeprägte Ruine ist weithin sichtbar und dominiert das gesamte Tal. Ihre ältesten Teile gehen auf das Jahr 1000 zurück. Obwohl fast uneinnehmbar, wechselte die Burg im Laufe ihrer Geschichte sehr häufig ihren Besitzer und wurde auch immer wieder erobert.

Mitte des 17. Jahrhunderts wurde die Burg durch den Bau eines neuen (und heute leider nicht mehr erhaltenen) Schlosses aufgegeben und ist seitdem dem Verfall preisgegeben. Die Burg bestand aus einer Hauptburg, welche um eine alte Ringburg herum gebaut wurde und einem kleinen und einem großen Rondell, welche kanonenbestückt der Burg vorgelagert waren. Die beiden Rondelle sind heute noch erhalten, genauso wie die Grundmauern der Ringburg und Teile der Hauptburg.

Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2015 by Markus Beren  Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square
  • Google Square