Archive

Über 100 Jahre Sillweger Aussichtswarte

Dieser leichte Wanderweg ist auch im Winter wie im Hochsommer gut geeignet, da man durch schattige Waldwege direkt zur Aussichtswarte von Sillweg gelangt. Bei einer kurzen Rast mit selber mitgebrachter Jause kann man den tollen Blick über das Aichfeld genießen.

Wegbeschreibung

Dieser Weg führt zu einem der schönsten Aussichtspunkte über das Aichfeld. Vom Hauptplatz geht es entlang der Grabenstraße – Precheisengasse und Traunerweg über eine asphaltierte Straße bis zum Bauernhof Trauner. Dort beginnt ein schmaler Wanderweg, der bis zu einem Schotterweg führt. Den Hinweisschildern folgend gelangt man rechts über einen kurzen Waldweg zur Aussichtswarte. Zurück kann man entweder denselben Weg wählen, oder man wandert über den Schotterweg, der links nach Sillweg führt und von dort die asphaltierte Hauptstraße – Lorenzistraße und Höhenstraße zurück zum Fohnsdorfer Hauptplatz.

Daten

Distanz: 6.77 km

Dauer: 01h:45m

Höhenmeter: 232 m

Höchster Punkt: 955 m

Niedrigster Punkt: 723 m

Schwierigkeit: Leicht

Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2015 by Markus Beren  Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square
  • Google Square