Wildeggkogel (1792 m ),,Türkentörl und Blutstein auf der Gleinalm"

Leichte Wanderung über einen Waldrücken mit kurzen steileren Passagen im Anstieg. Grundsätzlich einfach, nur bei Nebel auf den weiten Almflächen schwierig. Teilweise fehlende Markierungen durch den Wald.




Wir beginnen die Wanderung beim Almgasthof Spitzer, wandern über die Wiese links vorbei zum Marterl, wo der Wanderweg zur Walteralm abzweigt. Wir gehen aber den ebenfalls markierten Steig im Wald bergauf bis zur Vorderleitenhütte. Achtung! Der Steig ist teilweise schlecht zu finden. Bei der Hütte stärken wir uns, um für den 45-minütigen Weitermarsch auf den Wildeggkogel (1792 m) gerüstet zu sein. Der Abstieg vom Wildeggkogel zur Vorderleitenhütte kann auch über die nur mäßig fallende Forststraße erfolgen. Von der Vorderleitenhütte geht es den markierten Forstweg zurück zum Almgasthof Spitzer.


Startpunkt:

Gasthof Spitzer - Waldrücken (schöner als Forststraße)


Zielpunkt:

Wildeggkogel (1.792 m)


Einkehr:

Almgasthof Spitzer (www.almgasthof-spitzer.at)


Gehzeit für Auf- und Abstieg / Kilometer / Höhenmeter:

5:30 Std./ 15,8 km / 907 hm




Wildeggkogel_Gleinalm_Vorderleitenhütte
Download • 1.61MB