Wenn Bauern, Knechte und Mägde baden.

Im 19. Jahrhundert setzte sich schließlich die Erkenntnis durch, dass Baden und allgemeine Hygiene Krankheiten vorbeugen kann. Da es in den wenigsten Bauernhäuser ein Badezimmer gab, wurde wöchentlich in der Stube gebadet. Dabei wurde streng zwischen der Knechtschaft und den Mägden getrennt.

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© 2015 by Markus Beren  Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square
  • Google Square