Wenn Bauern, Knechte und Mägde baden.

September 10, 2017

Im 19. Jahrhundert setzte sich schließlich die Erkenntnis durch, dass Baden und allgemeine Hygiene Krankheiten vorbeugen kann. Da es in den wenigsten Bauernhäuser ein Badezimmer gab, wurde wöchentlich in der Stube gebadet. Dabei wurde streng zwischen der Knechtschaft und den Mägden getrennt.

 

 

 

 

Please reload

Follow Us