Einsätze / Berichte

Kaminbrand

February 17, 2015

BRETSTEIN. Der Fasching fand gerade sein Ende als in Bretstein die Sirenen heulten.

 

In einem Einfamilienhaus kam es am 18.2.2015 um 1:50 Uhr  zu einem Kaminbrand. Nach dem Alarmplan wurde zur weiteren Unterstützung die Feuerwehr St. Oswald/Möderbrugg, sowie die Rettung alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Bretstein war schnell vor Ort und konnte den Brand rasch lokalisieren. Das Obergeschoß des Hauses war bereits verraucht! Sofort wurde das Gebäude mit dem Drucklüfter belüftet. Parallel dazu wurde der Ofen im Keller abgestellt und Löschposten mit Löschgeräten im Haus positioniert. Mit der Wärmebildkamera der Feuerwehr Möderbrugg wurden Kontrollmessungen durchgeführt. Der Dachanschluss zum Kamin muste mit der Motorkettensäge aufgeschnitten und glosende Teile entfernt werden.  Alle weiteren Arbeiten im Kaminbereich wurden vom Rauchfangkehrer erledigt.

 

Eingesetzt waren:

TLF-A 1000  6 Mann Bretstein

KLF-A           7 Mann Bretstein

TLF-A 2000  6 Mann St.Oswald/Möderbrugg

Rettung        2 Mann

Polizei          2 Mann

Please reload

© 2015 by Markus Beren  Wix.com

  • Instagram Social Icon
  • facebook-square
  • Google Square